Allgemeines

Risikotr├Ąger der von uns vermittelten Produkte ist die AXA Versicherung AG. Anders als bei anderen Anbietern m├╝ssen Sie nach Bezug der eVB diese nicht aktivieren. Unsere eVB ist sofort aktiv und kann f├╝r die Zulassung benutzt werden. Der Vorteil liegt auf der Hand, man bezieht eine eVB wenn man sie braucht und bevorratet sich nicht damit.

Die Versicherungen f├╝r Kurzzeitkennzeichen und Ausfuhrkennzeichen enthalten generell einen Schutzbrief der Roland Assistance GmbH, sowie eine Verkehrsrechtsschutzversicherung.

Die eVBs f├╝r Kurzzeitkennzeichen erhalten Sie auf Wunsch auch mit einer internationalen Versicherungsbest├Ątigung (vormals gr├╝ne Karte). Wobei wir Ihnen bei Fahrten ins Ausland empfehlen, ein Zollkennzeichen zu beantragen. Hintergrund ist, dass das deutsche Kurzzeitkennzeichen nicht in jedem Land akzeptiert wird. Dies hat nichts mit dem bestehenden Versicherungsschutz zu tun, sondern mit dem Kennzeichen selbst. Dieses erkennen einige L├Ąnder nicht an und es kann zu einer Beschlagnahmung des Fahrzeuges bzw. hohen Geldbu├čen im Ausland kommen.

Druck der Internationalen Versicherungskarte f├╝r Kraftverkehr

Haben Sie eine eVB f├╝r ein Kurzzeitkennzeichen von uns erworben, ├╝bermitteln wir Ihnen diese der Internationalen Versicherungskarte f├╝r Kraftverkehr als PDF. Diese bitte einfach ausdrucken. Ein Versand per Post ist im Bereich der Kurzzeitkennzeichen leider nicht m├Âglich.

Fahrer / Nutzer des Fahrzeuges

Das Fahrzeug darf nur von einem berechtigten Fahrer gebraucht werden. Weitere Tarifmerkmale sind nicht vereinbart (Ausnahme Vollkaskoversicherung).

Geltungsbereich Haftpflichtversicherung der Internationalen Versicherungskarte f├╝r Kraftverkehr

Das Gr├╝ne Karte-System ist ein auf Europa und die Mittelmeeranrainer-Staaten begrenztes System. Wir bieten Versicherungsschutz in allen L├Ąndern, die auf der internationalen Versicherungskarte nicht gestrichen sind. Dieses sind u.a.:

Europa

L├Ąnder innerhalb der EU: Belgien, Bulgarien, D├Ąnemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, ├ľsterreich, Polen, Portugal, Rum├Ąnien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Gro├čbritannien, Republik Zypern, Island, Lichtenstein, Norwegen, Schweiz, Andorra und Serbien.

WICHTIG: Mit Kurzzeitversicherungen und Ausfuhrversicherungen der AXA Versicherung AG, die hier angeboten werden, besteht in der Haftpflichtversicherung aktuell kein Versicherungsschutz in den L├Ąndern Marokko, Tunesien, Iran, Irak, Russland und Wei├črussland. Die L├Ąnder sind auf der der Internationalen Versicherungskarte f├╝r Kraftverkehr entsprechend gestrichen.

G├╝ltigkeitsdauer der eVB

Eine eVB die wir Ihnen ├╝bermittelt haben, kann innerhalb 14 Tagen beim Landratsamt f├╝r die Beantragung eines Kurzzeitkennzeichens benutzt werden.

Gesetzliches

Änderung der Fahrzeugzulassungsverordnung zum 01.04.2015 für Kurzzeitkennzeichen

Im Umgang mit Kurzzeitkennzeichen gibt es zum 01. April 2015 einige Neuerungen, die in jedem Fall beachtet werden sollten.

Zuteilung am Wohnsitz entf├Ąllt. Nach den bisherigen Bestimmungen konnten Kurzzeitkennzeichen nur bei der Zulassungsbeh├Ârde am Wohnort des Fahrzeughalters beantragt werden - ab April geht das auch am gerade aktuellen Standort des Fahrzeuges.

Zuteilung von Kurzzeitkennzeichen

Kurzzeitkennzeichen werden ab dem 01. April 2015 nur zugeteilt, wenn

  • das Fahrzeug den Zulassungsbeh├Ârden bekannt ist
  • eine g├╝ltige Hauptuntersuchung (HU) bzw. Sicherheitspr├╝fung (SP) nachgewiesen wird
  • das Fahrzeug im Fahrzeugschein konkret bezeichnet ist
  • Fahrten ohne HU sind nach der neuen Regelung m├Âglich (siehe Fahrten ohne HU)

Fahrten ohne HU

Diese sind nach wie vor m├Âglich:

  • bis zu einer Pr├╝fstelle im Zulassungsbezirk, der das Kennzeichen ausgestellt hat (inkl. R├╝ckfahrt)
  • zur unmittelbaren Beseitigung festgestellter erheblicher oder geringer M├Ąngel in einer n├Ąchstgelegenen Werkstatt im Zulassungsbezirk, der das Kennzeichen ausgestellt hat oder in einem angrenzenden Bezirk (inkl. R├╝ckfahrt) Dies gilt nicht f├╝r Fahrzeuge, die als VU (verkehrsunsicher) eingestuft wurden !

Voraussetzungen f├╝r die Erteilung eines Kurzzeitkennzeichens

Nach der neuen Regelung wird ein Kurzzeitkennzeichen einem konkreten Fahrzeug zugeteilt, wenn dieses Fahrzeug einem genehmigten Typ entspricht oder eine Einzelgenehmigung erteilt und das Fahrzeug versichert ist. Au├čerdem muss eine g├╝ltige HU oder SP bestehen.

Beschr├Ąnkung der Nutzung

Das Kurzzeitkennzeichen darf nur f├╝r Probe- oder ├ťberf├╝hrungsfahrten unter Beachtung der im Fahrzeugschein eingetragenen Beschr├Ąnkungen genutzt werden. Nach Ablauf der G├╝ltigkeit des Kurzzeitkennzeichens darf das Fahrzeug auf ├Âffentlichem Verkehrsgrund nicht mehr gef├╝hrt werden. Auch gewerbliche Fahrten jeglicher Art sind mit Fahrzeugen mit Kurzzeitkennzeichen nicht erlaubt.

Fehlen der ABE oder EBE

Besteht f├╝r das Fahrzeug keine Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) oder Einzelgenehmigung, d├╝rfen nur Fahrten, die der (Wieder)erlangung einer Betriebserlaubnis dienen, zur n├Ąchsten Begutachtungsstelle im Bezirk der Zulassungsbeh├Ârde, die das Kennzeichen erteilt hat oder in einen angrenzenden Bezirk durchgef├╝hrt werden.

Fehlen der HU

Nach wie vor sind Fahrten ohne HU m├Âglich. Jedoch nur bis zu einer Pr├╝fstelle im Zulassungsbezirk, der das Kurzzeitkennzeichen erteilt hat.

Sanktionen

Da das Kurzzeitkennzeichen ab dem 01. April 2015 nur noch f├╝r ein bestimmtes Fahrzeug ausgegeben wird, besteht bei missbr├Ąuchlicher Nutzung der Verdacht f├╝r folgende Straftaten:

  • Urkundenf├Ąlschung, da Kennzeichen und Fahrzeug auch hier eine zusammengesetzte Urkunde bilden. Dies w├╝rde zum Beispiel dann gegeben sein, wenn das Kurzzeitkennzeichen an einem anderen Fahrzeug verwendet wird
  • Kennzeichenmissbrauch, wenn eine Zulassung vorget├Ąuscht wird, die jedoch nicht besteht (Verwendung an einem anderen Fahrzeug)

Au├čerdem kommen zum Beispiel folgende Ordnungswidrigkeiten in Betracht:

  • Fahren ohne Zulassung (Fahrer: 70,00 ÔéČ / 1 Pkt. ÔÇô Halter: 70,00 ÔéČ / 0 Pkt.)
  • Verwendung nach Ablaufdatum (50,00 ÔéČ / 0 Pkt.)
  • Kurzzeitkennzeichen nicht gef├╝hrt (60,00 ÔéČ / 0 Pkt.)
  • Verwendung an mehr als 1 Fahrzeug (50,00 ÔéČ / 0 Pkt.)
  • Verwendung zu anderer Fahrt als vorgesehen (50,00 ÔéČ / 0 Pkt.)
  • ├ťberlassen des Kurzzeitkennzeichens (50,00 / 0 Pkt.)

Schutzbrief-Leistungen

Der Schutzbrief der Roland Schutzbrief Versicherung AG beinhaltet folgende Leistungen:

  • Bergen des Fahrzeuges nach Panne oder Unfall
  • Abschleppen des Fahrzeuges nach Panne oder Unfall
  • Weiter- oder R├╝ckfahrt bei Fahrzeugausfall
  • ├ťbernachtung bei Fahrzeugausfall
  • Fahrzeugunterstellung nach Fahrzeugausfall

Wird die ROLAND Notruf-Zentrale nicht eingeschaltet, sondern die Leistung selbst organisiert, erstattet ROLAND keine Kosten.

Die Notrufzentrale von Roland erreichen Sie unter der Telefonnummer +49 (0)221 8277-9672.

Es gelten immer die Schutzbriefbedingungen in Ihrer neuesten Fassung.

Versicherungsschutz

Da der Prozess zur Beantragung eines Kurzzeitkennzeichens weniger Aufwand verursacht und auch g├╝nstiger ist als bei einem Ausfuhrkennzeichen, neigt man dazu, das Fahrzeug mit einem Kurzzeitkennzeichen mit gr├╝ner Karte ins Ausland zu ├╝berf├╝hren. Nicht alle L├Ąnder akzeptieren jedoch das Kurzzeitkennzeichen und beschlagnahmen ggf. das Fahrzeug. Wir raten daher dringend dazu f├╝r die Ausfuhr eines Fahrzeuges ins Ausland das international anerkannte Ausfuhrkennzeichen (Zollkennzeichen) zu beantragen. Hier bekommen Sie bei uns neben der Haftpflichtversicherung und dem Schutbrief ggf. auch eine Vollkaskovesicherung.

Versicherungsschutz

Der Versicherungsschutz besteht f├╝r die Haftpflichtversicherung mit gesetzlichen Mindestdeckungssummen sowie einem Schutzbrief der im Falle der Panne oder des Unfalls Hilfe leistet.

Die Mindestversicherungssummen gem. Pflichtversicherungsgesetz (PflVG) ┬ž4 Absatz 1-2 betragen f├╝r Kraftfahrzeuge:

  • f├╝r Personensch├Ąden 7,50 Mio EUR
  • f├╝r Sachsch├Ąden 1,22 Mio EUR
  • f├╝r reine Verm├Âgenssch├Ąden 50.000 EUR

Geltungsbereich der gr├╝nen Karte

Das Gr├╝ne Karte-System ist ein auf Europa und die Mittelmeeranrainer-Staaten begrenztes System. Gegenw├Ąrtig geh├Âren dem System 46 L├Ąnder an, einschlie├člich vier au├čereurop├Ąischer L├Ąnder. Diese sind:

Europa (einschlie├člich Schweiz)

├ľsterreich, Belgien, Bulgarien, Zypern, Tschechien, Deutschland, D├Ąnemark, Spanien, Estland, Frankreich, Finnland, Gro├čbritannien, Griechenland, Ungarn, Kroatien, Italien, Irland, Island, Luxemburg, Litauen, Lettland, Malta, Norwegen, Niederlande, Portugal, Polen, Rum├Ąnien, Schweden, Slowakische Republik, Slowenien, Schweiz.

Au├čereurop├Ąisch

Albanien, Andorra, Bosnien-Herzegowina, Weissrussland, Israel, Iran, Marokko, Moldawien, Mazedonien, Montenegro, Russland, Serbien, Tunesien, T├╝rkei, Ukraine

WICHTIG: Mit Kurzzeit- und Ausfuhrversicherungen der AXA Versicherung AG, die hier angeboten werden, besteht in der Haftpflichtversicherung aktuell kein Versicherungsschutz in den L├Ąndern Marokko, Tunesien, Iran und Israel. Die L├Ąnder sind auf der gr├╝nen Karte entsprechend gestrichen.

Druck der gr├╝nen Karte

Haben Sie eine eVB f├╝r ein Kurzzeitkennzeichen von uns erworben, ├╝bermitteln wir Ihnen diese nebst gr├╝ner Karte als PDF. Diese bitte einfach auf gr├╝nes Papier ausdrucken oder mit einem Farbdrucker drucken. Ein Versand per Post ist im Bereich der Kurzzeitkennzeichen leider nicht m├Âglich. Sofern Sie die Unterlagen im Original wollen, nennen wir Ihnen auf Anfrage gernen einen Ansprechpartner vor Ort.

Versicherungspflicht

Kurzzeitversicherung & Ausfuhrversicherung | Ausfuhrkennzeichen, Kurzzeitkennzeichen, Zollkennzeichen & ├ťberf├╝hrungskennzeichen f├╝r die Versicherung

F├╝r zugelassene Kraftfahrzeuge besteht in Deutschland eine Versicherungspflicht. Auch, wenn das Fahrzeug nur f├╝r eine bestimmte Zeit auf der Stra├če fahren soll, muss es f├╝r diesen Zeitraum versichert sein.
Hierf├╝r bieten die Kfz-Versicherer zwei M├Âglichkeiten des Versicherungsschutzes an: die Kurzzeitkennzeichen Versicherung (├ťberf├╝hrungskennzeichen Versicherung) und die Ausfuhrkennzeichen Versicherung (Zollkennzeichen Versicherung).

Die Kurzzeitversicherung

Die Versicherung f├╝r ein Kurzzeitkennzeichen stellt nichts anderes dar, als eine regul├Ąre Kfz-Haftpflichtversicherung. Bei der Kurzzeitversicherung ist die Laufzeit auf f├╝nf Tage beschr├Ąnkt. Zudem gibt es bei der Kurzzeitkennzeichen Versicherung (auch ├ťberf├╝hrungskennzeichen Versicherung genannt) keine Schadenfreiheitsklassen.
Im Klartext hei├čt dies: Kommt es zu einem Unfall und tr├Ągt der Fahrer zumindest eine Teilschuld, wird dies von der Versicherung mit Kurzzeitkennzeichen reguliert, ohne dass dem Fahrer hohe Nachzahlungen drohen. Die Deckungssumme ist bei einer Kurzzeitversicherung auf 7,5 Millionen Euro f├╝r Personensch├Ąden und auf 1,22 Millionen Euro f├╝r Sachsch├Ąden festgeschrieben. F├╝r die Kurzzeitkennzeichen Versicherung ist in der Regel eine Vollkaskoversicherung oder eine Teilkaskoversicherung nicht m├Âglich. Dies liegt zum einen an den kurzen Laufzeiten der Kurzzeitversicherung und zum anderen an dem nicht zu ├╝berschaubaren Risiko, das der Versicherer bei einer Kurzzeitkennzeichen Versicherung mit Kasko eingehen w├╝rde, da eine Schadensregulierung durch eine Anpassung der Versicherungsbeitr├Ąge bei einer Versicherung mit Kurzzeitkennzeichen nicht m├Âglich ist. Besteht jedoch au├čer der Kurzzeitversicherung eine Anschlussversicherung, dies ist eine reine Kfz-Versicherung, besteht der volle Versicherungsschutz auch bei Fahrten mit einem Kurzzeitkennzeichen. Diese M├Âglichkeit steht jedoch oft dementgegen, was sich aus dem Versicherungsvertrag ergibt. Dennoch ist auch mit einer Kurzzeitkennzeichen Versicherung der Schaden abgedeckt, der anderen Verkehrsteilnehmern bei einem Unfall entsteht.
Mit dem Ende der Versicherung f├╝r das Kurzzeitkennzeichen endet auch die Zulassung f├╝r das Kraftfahrzeug. Das Fahrzeug mit der ├ťberf├╝hrungskennzeichen Versicherung darf noch bis zum Ende des Ablaufdatums gefahren werden. Das Ablaufdatum bei einer Versicherung mit Kurzzeitkennzeichen ist deutlich am rechten Rand des Kfz-Kennzeichens zu erkennen.

Die Ausfuhrversicherung

Wenn das Kraftfahrzeug ├╝ber Deutschlands Grenzen hinweg bef├Ârdert werden soll, ben├Âtigt der Fahrer keine Kurzzeitkennzeichen Versicherung. Hier ist eine Ausfuhrkennzeichen Versicherung notwendig. F├╝r die Beantragung der Ausfuhrkennzeichen Versicherung ist es erforderlich, dass das Fahrzeug stillgelegt worden ist. Diese Versicherung wird auch als Ausfuhrversicherung oder als Zollkennzeichen Versicherung bezeichnet. Die Zollkennzeichen Versicherung hat ein Ablaufdatum und ist daher nur f├╝r eine begrenzte Zeit g├╝ltig. Die Ausfuhrkennzeichen Versicherung ist eine Haftpflicht f├╝r Kraftfahrzeuge. Mit der Zollkennzeichen Versicherung werden im Falle eines Unfalles die Sch├Ąden anderer Unfallbeteiligter abgedeckt. Die Ausfuhrversicherung unterteilt sich in die zwei Bereiche Personensch├Ąden und Sachsch├Ąden. Je nach dem, in welchem Land der Unfall geschehen ist, werden durch die Ausfuhrkennzeichen Versicherung auch Verm├Âgenssch├Ąden abgedeckt. Allerdings kann der Fahrer nicht in jedem Land mit demselben Versicherungsschutz rechnen. In Deutschland werden bei einem Unfall mit Ausfuhrkennzeichen Versicherung oft Millionenbetr├Ąge bezahlt. In anderen L├Ąndern kann der Fahrer h├Âchstens mit dreistelligen Betr├Ągen rechnen. Vor einer ├ťberf├╝hrung ins Ausland sollte der Fahrer sich daher unbedingt ├╝ber die Deckungssummen einer Ausfuhrversicherung in dem jeweiligen Land informieren.

Fazit

Auch, wenn ein Fahrzeug nur kurz auf einer deutschen Stra├če bewegt wird, unterliegt es der Versicherungspflicht. Die Kurzzeitkennzeichen Versicherung oder auch ├ťberf├╝hrungskennzeichen Versicherung gilt f├╝r Fahrten bis zu f├╝nf Tagen. Dabei deckt die ├ťberf├╝hrungskennzeichen Versicherung Personensch├Ąden und Sachsch├Ąden ab. Mit dem Ende der Versicherung f├╝r das Kurzzeitkennzeichen endet auch die Zulassung des Kraftfahrzeuges.

Bei der ├ťberf├╝hrung eines Kraftfahrzeuges in das Ausland reicht eine Kurzzeitversicherung (oder auch ├ťberf├╝hrungskennzeichen Versicherung) nicht aus. In diesen F├Ąllen bedarf es einer Ausfuhrversicherung (oder auch Zollkennzeichen Versicherung). Die Ausfuhrkennzeichen Versicherung kann f├╝r einen Zeitraum von 9 bis 360 Tagen abgeschlossen werden. Bei einer Ausfuhrversicherung (Zollkennzeichen Versicherung) sind die Sch├Ąden anderer Unfallbeteiligter abgedeckt.

Zulassung Kurzzeitkennzeichen

F├╝r die Beantragung eines Kurzzeitkennzeichens ben├Âtigen Sie folgende Unterlagen:

  • Personalausweis oder Reisepass mit Meldebest├Ątigung
  • eVB-Nr. ( elektronische Versicherungsbest├Ątigung )
  • ggf. Bedarfsnachweis (Kaufvertrag oder Kopie Zulassungsbescheingigung Teil 1 oder Teil 2

Da die Vorschriften der einzelnen Zulassungsstellen unterschiedlich sind, ist die vorgenannte Auflistung als beispielhaft anzusehen. Erkundigen Sie sich bei Ihrer zust├Ąndigen KFZ-Zulassungsstelle welche Unterlagen Sie genau ben├Âtigen. Kosten

Die Geb├╝hren beim Landratsamt sowie die Preise f├╝r die Schilder sind nicht bundeseinheitlich geregelt. F├╝r die Zuteilung eines Kurzzeitkennzeichens m├╝ssen Sie mit ca. 10,50 EUR rechnen. Bei den Schildern m├╝ssen Sie mit ca. 20,00 EUR rechnen. Am Besten erfragen Sie die genauen Preise vor Ort.

Pr├Ąmienverrechnung

Eine Verrechnung der gezahlten Versicherungspr├Ąmie mit einem Anschlussvertrag ist nicht m├Âglich. Dies gilt auch dann, wenn das Fahrzeug im Anschluss an die Zeit des Kurzzeitkennzeichens bei der AXA Versicherung AG endg├╝ltig versichert wird.

Feinstaubplakette

Die ├ťbernahme einer vorhandenen Feinstaubplaketten ist bei einem Kurzzeitkennzeichen nicht m├Âglich. Da in die Feinstaubplakette immer das aktuelle Kennzeichen eingetragen wird, muss die Feinstaubplakette erneuert werden.

T├ťV

Auch wenn das Fahrzeug - das mit Kurzzeitkennzeichen in Betrieb genommen werden soll - keinen T├ťV hat, bekommen Sie ein Kurzzeitkennzeichen von der Zulassungsstelle zugeteilt. Der Fahrzeughalter muss jedoch sicherstellen, dass das Fahrzeug in verkehrssicherem Zustand ist. Bitte beachten Sie die Einschr├Ąnkungen in der Nutzung durch ├änderung der Fahrzeugzulassungsverordnung ab 01.04.2015

Verl├Ąngerung

Beim Kurzzeitkennzeichen handelt es sich um ein Verfallskennzeichen. Nach Ablauf von 5 Tagen endet der Versicherungsschutz automatisch und das Fahrzeug darf nicht mehr bewegt werden. Eine Verl├Ąngerung des Kurzzeitkennzeichens ist nicht m├Âglich. Wollen Sie das Fahrzeug weiterhin mit einem Kurzzeitkennzeichen nutzen, m├╝ssten Sie ein neues beantragen.

Zulassung Ausfuhrkennzeichen

Unterlagen die f├╝r die Zulassung ben├Âtigt werden

F├╝r die Beantragung eines Ausfuhrkennzeichens (Zollkennzeichens) werden folgende Unterlagen ben├Âtigt:

  • Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief)
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein) oder Abmeldebescheinigung
  • Deckungskarte f├╝r Ausfuhrkennzeichen
  • G├╝ltige Hauptuntersuchungsbericht
  • bei noch zugelassenem Fahrzeug: bisherige Nummernschilder
  • Personalausweis oder Reisepass (ggf. mit Meldebest├Ątigung)
  • Bescheinigung des Finanzamtes, das vorab die Kfz-Steuer entrichtet wurde oder Steuereinzugserm├Ąchtigung
  • Bei Zulassung auf eine Firma Gewerbeanmeldung/Handelsregisterauszug.

Bei Zulassung mit Vollmacht zus├Ątzlich:

  • Ausweis des Bevollm├Ąchtigten und ggf. Ausweis des Halters
  • Zulassungsvollmacht

WICHTIG: Es besteht nahezu bei allen Landrats├Ąmtern eine Vorf├╝hrpflicht f├╝r das zuzulassende Fahrzeug. Dies bedeutet, dass Sie keine Zulassung erwirken k├Ânnen, wenn das Fahrzeug nicht vorgef├╝hrt werden kann, da es z.B. im Ausland steht.

Da die Vorschriften der einzelnen Zulassungsstellen unterschiedlich sind, ist die vorgenannte Auflistung als beispielhaft anzusehen. Erkundigen Sie sich bei Ihrer zust├Ąndigen KFZ-Zulassungsstelle welche Unterlagen Sie genau ben├Âtigen.

Kosten

Die Geb├╝hren beim Landratsamt sowie die Preise f├╝r die Schilder sind nicht bundeseinheitlich geregelt. F├╝r die Zuteilung eines Ausfuhrkennzeichens (Zollkennzeichens) m├╝ssen Sie mit ca. 33,00 EUR rechnen. M├╝ssen noch Fahrzeugpapiere erstellt werden nochmals ungef├Ąhr 10,00 EUR Bei den Schildern m├╝ssen Sie mit ca. 20,00 EUR rechnen. Am besten erfragen Sie die genauen Preise vor Ort.

KFZ-Steuer

Ausfuhrkennzeichen (Zollkennzeichen) unterliegen der Kraftfahrzeugsteuerpflicht. Die KFZ-Steuer ist immer f├╝r einen vollen Monat zu entrichten. Also auch dann, wenn Sie das Ausfuhrkennzeichen nur f├╝r die Dauer von z.B. 15 Tage beantragen, ist KFZ-Steuer f├╝r eine Monat zu entrichten.

Kann ich mit einem Kurzzeitkennzeichen mein Auto ins Ausland ├╝berf├╝hren?

Ein Kurzzeitkennzeichen ist lediglich die Inbetriebnahme des Fahrzeuges zum Stra├čenverkehr und eine rein innerdeutsche L├Âsung. Kurzzeitkennzeichen sind daher im Ausland nicht immer anerkannt und es kann zu Problemen mit den dortigen Beh├Ârden kommen. Wir raten bei ├ťberf├╝hrungsfahrten ins Ausland ein Ausfuhrkennzeichen zu beantragen.

Muss ich mein Fahrzeug endg├╝ltig bei Ihnen versichern wenn ich ein Kurzzeitkennzeichen beantrage ?

Nein, wir versichern lediglich die Zeit f├╝r das Kurzzeitkennzeichens, Sie k├Ânnen im Anschluss an dieses Zeit Ihr Fahrzeug bei einem Versicherer Ihrer Wahl endg├╝ltig versichern.

Muss ich die eVB f├╝r ein Kurzzeitkennzeichen nach Erhalt aktivieren ?

Nein, mit unserer eVB k├Ânnen Sie direkt zur Zulassungsstelle gehen und das Kurzzeitkennzeichen beantragen. Sie k├Ânnen die eVB auch von unterwegs mittels Tablet oder Smartphone beantragen und wir ├╝bermitteln Ihnen die eVB auf Wunsch per SMS auf Ihr mobiles Ger├Ąt. Unsere Internetseiten passen sich Ihrem mobilen Ger├Ąt automatisch an.

Wie lange ist eine eVB f├╝r ein Kurzzeitkennzeichen g├╝ltig ?

Eine eVB die wir Ihnen ├╝bermittelt haben, kann innerhalb 14 Tagen beim Landratsamt f├╝r die Beantragung eines Kurzzeitkennzeichen benutzt werden.

Kann ich ein Kurzzeitkennzeichen gegen Vollkaskosch├Ąden versichern ?

Nein, das k├Ânnen Sie bei uns nicht. Fragen Sie aber Ihren Versicherer, bei dem Sie das Fahrzeug endg├╝ltig versichern wollen, dieser hat ggf. eine L├Âsung f├╝r Sie. Im Bereich der Ausfuhrkennzeichen bieten wir Ihnen Versicherungsschutz f├╝r die Vollkasko/Teilkasko.

Kann ich mit einem Ausfuhrkennzeichen mein Fahrzeug aus dem Ausland holen ?

Nein, das scheitert daran, dass zur Beantragung eines Ausfuhrkennzeichens das Fahrzeug bei einer deutschen Zulassungsstelle vorgef├╝hrt werden muss.

Allgemeines:

Wir vermitteln ausschlie├člich Versicherungen, keine Kennzeichen!

Wir verwenden Cookies:

Mit der Nutzung unserer Seiten erkl├Ąren Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden und best├Ątigen, die
Erstinformation gem├Ą├č ┬ž 11 VersVermV gelesen und verstanden zu haben.

Diensteanbieter:
GF Beinroth GmbH
Ferdinand-Braun-Stra├če 10
74074 Heilbronn